Zahn-
implantate

sicherer Halt für festen Biss bei fairen Kosten
Was genau sind Zahnimplantate und wann brauche ich welche? Diese Frage ist einfach geklärt. Immer dann, wenn ein Zahn samt Wurzel ersetzt werden muss, kommt idealerweise ein Implantat zum Einsatz. Hierbei wird in der Regel ein aus Titan oder Keramik gefertigter „Anker“ in den Kieferknochen eingearbeitet, der ähnlich wie ein Dübel funktioniert. Wichtig ist, dass das Material vom Körper nicht abgestoßen wird oder gar Allergien hervorruft. Auf den Implantatskörper wird dann eine Krone aufgebracht, die entweder geschraubt oder verklebt wird.
 
Sie haben sicher noch weitere Fragen, denn wir wissen, dass die Vorstellung an ein Implantat bei vielen Menschen ein mulmiges Gefühl verursacht. Wir glauben, je mehr Sie über das Thema wissen, desto eher werden Sie die Vorzüge verstehen und eine mögliche Angst überwinden.

Zahnimplantate
im Einsatz

Vorher Nachher
Modell Eingebaut

Langlebige Zähne dank Zahnimplantat

Ein großer Pluspunkt für diese Methode ist ihre Langlebigkeit. 10 Jahre und mehr sind für ein Zahnimplantat keine Seltenheit, zumindest wenn eine angemessene Zahnhygiene an den Tag gelegt wird. Das wäre aber auch ohne Implantat ratsam.

Erhalt der Knochensubstanz

Ein fehlender Zahn sollte ersetzt werden. Warum? Weil ansonsten die Knochensubstanz schrittweise abgebaut wird. Der Zahn wird schließlich nicht benutzt. Wenn Sie also beispielsweise nach einem Unfall einen oder mehrere Zähne verlieren, sorgen Implantate dafür, dass der Kieferknochen weiterhin im vollen Umfang belastet und somit erhalten wird.

Vorbeugung vor Fehlbelastungen

Stellen Sie sich vor, Sie würden von einem Stuhl aufstehen … aber mit nur einem Bein, das andere wird nicht genutzt. Auf Dauer wird das dazu führen, dass das eine Beine mehr genutzt wird als das andere. Der Bewegungsapparat gerät aus dem Gleichgewicht. Genauso ist es mit den Zähnen. Fehlen einige davon, stellen sich Stück für Stück Probleme ein. Zahnimplantate sorgen also nicht nur dafür, dass die Knochen geschont werden, sondern schützen auch vor Fehlbelastungen.

Wann werden Zahnimplantate verwendet?

Immer dann, wenn ein Zahn so stark geschädigt ist, dass er samt Zahnwurzel nicht mehr zu retten ist, kommt ein Zahnimplantat zum Einsatz. Oft kann das nach einer fortgeschrittenen Parodontitis oder Karies der Fall sein. Manchmal führen aber auch andere Umstände zum Verlust des gesamten Zahns, etwa durch einen Unfall oder den Einfluss von Medikamenten.

Wissenswertes

Dass ein Zahnimplantat mit höherem Aufwand verbunden ist als eine einzelne Krone, dürfte klar sein. Auch ist das zum Einsatz kommende Material kostspielig. Daher raten wir dazu, eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen, besonders wenn Sie noch keine Beschwerden haben. Denn wenn der Arzt erst einmal festgestellt hat, dass Handlungsbedarf besteht, ist es zu spät eine Versicherung abzuschließen. Diese zahlt dann das Zahnimplantat nicht.

Immer wieder werden wir gefragt, warum Angebot für Zahnimplantate aus dem Ausland so viel günstiger sind. Auf den ersten Blick ist das richtig, allerdings müssen Sie immer die Reisekosten und Unterkunft mit einberechnen. Zudem wissen Sie nicht, welches Material wirklich verarbeitet wird und ob es solange hält, wie es sollte. Viel wichtiger ist aber, dass die Kosten nur ein Faktor sind, der Sie interessieren sollte. Ein weiterer ist der behandelnde Arzt. Wenn dieser keine ausreichende Qualifikation besitzt, haben Sie am Ende nur Probleme und müssen unter Schmerzen einen weiteren Besuch im Ausland einplanen. Wir wollen Ihnen damit keine Angst machen, sondern lediglich darauf hinweisen, dass Qualität ihren Preis hat. Sie entscheiden selbst, was Ihnen Ihre Gesundheit wert ist. Wir vertreten die Meinung, dass Sie sich immer für einen Partner vor Ort entscheiden sollten, der in jeglicher Hinsicht erreichbar ist. Sie entscheiden selbst, was Ihnen Ihre Gesundheit wert ist.

Frage stellen
Sind noch Fragen offen? Dann schreiben Sie uns doch und wir antworten Ihnen so schnell wie möglich. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Kontakt

Sirius Ceramics | Carsten Fischer
Lyoner Strasse 44-48

D-60528 Frankfurt
info@sirius-ceramics.com

Fon 069 66366910
Fax 069 66366911

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:00
Dienstag 08:00 - 18:00
Mittwoch 07:00 - 15:00
Donnerstag 08:00 - 18:00
Freitag 07:30 - 14:00

Copyright © 2019 Sirius Ceramics Carsten Fischer

Scroll to Top